Teddybär | Gerd Altmann, Pixabay

Der Schutz von Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen ist für uns in der Pfarre Hildegard Burjan selbstverständlich ein zentrales Anliegen: Schutz vor psychischen oder körperlichen Übergriffen aller Art und besonders vor Gewalt. Dieses Anliegen wird durch unsere Präventionsbeauftragten wach gehalten.

Die Präventionsbeauftragten sind Ansprechpersonen für alle Personen in und um die Pfarre. Sie sind da, auch wenn nur Gerüchte kursieren oder ein entfernter Verdacht im Raum steht. Sie stehen als unabhängige Vertrauenspersonen in der Pfarre zur Verfügung. Im Bedarfsfall wissen sie auch, welche Schritte notwendig sind und wie möglichst rasche, professionelle Unterstützung und Hilfe von außen möglich ist.

Ansprechpersonen

Judith Gonaus

Judith Gonaus

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katharina Matejka

Katharina Matejka

Weitere Informationen

Alle Informationen zu diesem Thema sowie die Rahmenordnung für Maßnahmen, Regelungen und Orientierungshilfen gegen Missbrauch und Gewalt können Sie hier nachlesen: www.hinsehen.at.