Bild von von waldryano auf Pixabay

Den 4. Sonntag der Osterzeit als Familie zu Hause feiern

Was braucht ihr dazu?

… zu unserer Geschichte am vierten Sonntag der Osterzeit:

  • Klebt auf die Oberseite der Streichholzschachtel grünes Papier.
    (Falls nicht vorhanden, weißes Papier, das dann grün bemalt wird.)
  • Klebt auf die Unterseite der Streichholzschachtel braunes Papier.
    (Falls nicht vorhanden, weißes Papier, das dann braun bemalt wird.)
  • Malt in die Innenschachtel einen blauen Fluss.
  • Jeder schneidet nach der „Bastelanleitung für Schäfchen“ ein Schaf aus.
  • Schneidet aus braunem Tonkarton
    (oder weißem Papier, das braun bemalt wird)
    einen kleinen Hirtenstab, sodass er in die Streichholzschachtel passt.
  • Nehmt 10 Streichhölzer (oder kürze Zahnstocher oder schneide ein Band in kurze Stücke) fürs Schafgehege.
  • Legt alle fertig gebastelten Materialien in die Tischmitte und räumt die übrigen Bastelsachen zur Seite, sodass sie nicht ablenken.

Bild_Martha_Gahbauer_in_Pfarrbriefservice_de

Was braucht ihr dazu?

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Bild_Martha_Gahbauer_in_Pfarrbriefservice_de

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Den Kurzfilm „Die Speisung der 5000
  • Ein größeres Weckerl oder ein kleinerer Laib Brot zum Teilen
    (Wenn ihr wollt auch gern eines, das ihr selbst backt. Unten findet ihr Rezepte)
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Die Bibelgeschichte „Maria salbt Jesus mit Öl“, damit ihr sie als Rollenspiel darstellen könnt
  • Etwas zum Salben (Bodylotion, Parfüm der Mama, selbstgemachtes Rosenblütenwasser,…)
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Die Klanggeschichte vom brennenden Dornbusch und Utensilien dazu
    (z.B. Glöckchen, 2 Kochlöffel, Reis oder Papier zum Rascheln)
  • Eine Puppe/ oder ein Kuscheltier/ oder deinen Lieblingsplastikdino
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Die Bildgeschichte: Jesus heilt einen Blinden (Mk 8, 22-25)
  • Laptop/Tablet o.ä. zum Bildraten
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Statt Kindergottesdiensten gibt es heuer für jeden Sonntag einen virtuellen Adventimpuls für Kinder und Familien. - 
Dabei sind wir mit Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem ... und treffen sogar unsere beiden Kirchenmäuse Cäcilia und Cölestin.

Wir wünschen euch einen schönen Advent, und sind im Geist fest verbunden mit euch.

Neugierig, was es diesen Sonntag ist? - Dann klickt auf "Weiterlesen" :-)

Statt Kindergottesdiensten gibt es heuer für jeden Sonntag einen virtuellen Adventimpuls für Kinder und Familien. - 
Dabei sind wir mit Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem ... und treffen sogar unsere beiden Kirchenmäuse Cäcilia und Cölestin.

Beim ersten Mal haben wir gehört, dass der Engel Gabriel zu Maria gekommen ist.

Neugierig, was am zweiten Sonntag passiert? - Dann klickt auf "Weiterlesen" :-)

Statt Kindergottesdiensten gibt es heuer für jeden Sonntag einen virtuellen Adventimpuls für Kinder und Familien. - 
Dabei sind wir mit Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem ... und treffen sogar unsere beiden Kirchenmäuse Cäcilia und Cölestin.

Letzten Sonntag haben wir gehört, Wie Gott auch Josef einen geschickt hat, um ihn zu stärken.

Neugierig, was am dritten Sonntag passiert? - Dann lest weiter :-)

Statt Kindergottesdiensten gibt es heuer für jeden Sonntag einen virtuellen Adventimpuls für Kinder und Familien. - 
Dabei sind wir mit Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem ... und treffen sogar unsere beiden Kirchenmäuse Cäcilia und Cölestin.

Letzten Sonntag haben wir gehört, wie Maria Elisabeth besucht hat

Neugierig, wie die Geschichte von Maria und Josef bis zur Geburt von Jesus weitergeht? - Dann lest weiter :-)

 

Tag  Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort/Bemerkung
Do 13.5. 10:00 Christi Himmelfahrt Kirche
So 23.5. 10:00 Festmesse am Pfingstsonntag Kirche
Mo 24.5. 10:00 Gemeindegottesdienst am Pfingstmontag Kirche
Do 27.5. 19:00 Herz ausschütten und ruhig werden vor Gott Kirche
So 20.5. 10:00 Kindermesse Kirche
Do 3.6.   Fronleichnam: Feldmesse vor der Kirche und Umzug  
Fr 4.6.   Fußwallfahrt nach Mariazell  
Sa 5.6.   Fußwallfahrt nach Mariazell  
So 6.6.   Fußwallfahrt nach Mariazell  
So 13.6. 10:00 Erstkommunion  Kirche
Do 24.6. 19:00 Herz ausschütten und ruhig werden vor Gott Kirche
Sa 26.6.   Bergmesse  
So 27.6. 10:00 Kindergartenmesse & Abschlussgrillfest Kirche, Kryptahof
So 4.7. 10:00 Auftaktmesse des Jungscharlagers  
         
         
         
         
         
         

Auch an Sonntagen, an denen kein eigener Kindergottesdienst ist,
erzählen wir den Kindern in der Krypta die frohe Botschaft vom Tag.