Bild von von waldryano auf Pixabay

Den 4. Sonntag der Osterzeit als Familie zu Hause feiern

Was braucht ihr dazu?

… zu unserer Geschichte am vierten Sonntag der Osterzeit:

  • Klebt auf die Oberseite der Streichholzschachtel grünes Papier.
    (Falls nicht vorhanden, weißes Papier, das dann grün bemalt wird.)
  • Klebt auf die Unterseite der Streichholzschachtel braunes Papier.
    (Falls nicht vorhanden, weißes Papier, das dann braun bemalt wird.)
  • Malt in die Innenschachtel einen blauen Fluss.
  • Jeder schneidet nach der „Bastelanleitung für Schäfchen“ ein Schaf aus.
  • Schneidet aus braunem Tonkarton
    (oder weißem Papier, das braun bemalt wird)
    einen kleinen Hirtenstab, sodass er in die Streichholzschachtel passt.
  • Nehmt 10 Streichhölzer (oder kürze Zahnstocher oder schneide ein Band in kurze Stücke) fürs Schafgehege.
  • Legt alle fertig gebastelten Materialien in die Tischmitte und räumt die übrigen Bastelsachen zur Seite, sodass sie nicht ablenken.

Bild_Martha_Gahbauer_in_Pfarrbriefservice_de

Was braucht ihr dazu?

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Bild_Martha_Gahbauer_in_Pfarrbriefservice_de

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Den Kurzfilm „Die Speisung der 5000
  • Ein größeres Weckerl oder ein kleinerer Laib Brot zum Teilen
    (Wenn ihr wollt auch gern eines, das ihr selbst backt. Unten findet ihr Rezepte)
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Die Bibelgeschichte „Maria salbt Jesus mit Öl“, damit ihr sie als Rollenspiel darstellen könnt
  • Etwas zum Salben (Bodylotion, Parfüm der Mama, selbstgemachtes Rosenblütenwasser,…)
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Die Klanggeschichte vom brennenden Dornbusch und Utensilien dazu
    (z.B. Glöckchen, 2 Kochlöffel, Reis oder Papier zum Rascheln)
  • Eine Puppe/ oder ein Kuscheltier/ oder deinen Lieblingsplastikdino
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

Was braucht ihr dazu?

  • Einen schönen Feierplatz (z.B. mit einem violetten Tuch, einer Kerze, einem Kreuz, einer Bibel und dem „Fasten-Maxerl“, das uns durch die Fastenzeit begleitet)
  • Teelicht im Glas
  • Die Bildgeschichte: Jesus heilt einen Blinden (Mk 8, 22-25)
  • Laptop/Tablet o.ä. zum Bildraten
  • Stifte

Den Ablauf könnt ihr öffnen, wenn ihr auf "Weiterlesen" drückt

 

Tag  Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort/Bemerkung
Do 13.5. 10:00 Christi Himmelfahrt Kirche
So 23.5. 10:00 Festmesse am Pfingstsonntag Kirche
Mo 24.5. 10:00 Gemeindegottesdienst am Pfingstmontag Kirche
Do 27.5. 19:00 Herz ausschütten und ruhig werden vor Gott Kirche
So 20.5. 10:00 Kindermesse Kirche
Do 3.6.   Fronleichnam: Feldmesse vor der Kirche und Umzug  
Fr 4.6.   Fußwallfahrt nach Mariazell  
Sa 5.6.   Fußwallfahrt nach Mariazell  
So 6.6.   Fußwallfahrt nach Mariazell  
So 13.6. 10:00 Erstkommunion  Kirche
Do 24.6. 19:00 Herz ausschütten und ruhig werden vor Gott Kirche
Sa 26.6.   Bergmesse  
So 27.6. 10:00 Kindergartenmesse & Abschlussgrillfest Kirche, Kryptahof
So 4.7. 10:00 Auftaktmesse des Jungscharlagers  
         
         
         
         
         
         

Auch an Sonntagen, an denen kein eigener Kindergottesdienst ist,
erzählen wir den Kindern in der Krypta die frohe Botschaft vom Tag.