Die Gruppenaktivitäten sind derzeit wegen der Pandemie ausgesetzt!

 

In unserer Gemeinde gibt es einen Kindergarten der St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung mit Montessori-Schwerpunkt. In einer Familiengruppe werden Kinder im Alter von 1½ bis 6 Jahre liebevoll gefördert und betreut.

Nähere Informationen und Fotos finden Sie hier.

Kinderwortgottesdienst

Derzeit findet wegen der Pandemie kein KiWoGo statt!

Ein Kinderwortgottesdienst ist ein Gottesdienst, in dem auf ganz kleine Kinder besonders eingegangen wird. Während die „Großen“ in der Kirche den Wortgottesdienst feiern, treffen wir „Kleinen“ einander im kleinen Pfarrsaal.

Väter, Mütter und Kinder, Großeltern und Geschwister feiern gemeinsam mit anderen Familien. Niemanden stört es, wenn die Kinder sich bewegen und dazwischen plappern. Miteinander beten, eine biblische Geschichte hören und erfahren, mit Herzen, Mund und Händen singen, das zeichnet unseren Gottesdienst aus.

Zur Gabenbereitung ziehen wir dann gemeinsam in die Kirche ein, um bei der Eucharistiefeier mit dabei zu sein.

Denn gemeinsam sind wir Kirche!

Die Termine für Kinder finden Sie im Wochenblatt „Leben in der Gemeinde“. Nehmen Sie unsere Einladung an!

 

Der Chor hat wegen der Pandemie derzeit Pause!

Singst du gerne und möchtest du Orff-Instrumente ausprobieren?

Dann komm vorbei und sing und spiel mit uns!

Wir werden in entspannter und lustiger Atmosphäre gemeinsam Lieder singen und mit Orff-Instrumenten begleiten. Es geht uns um den Spaß am gemeinsamen Musizieren! Unser Kinder- und Jugendchor gestaltet zu besonderen Anlässen immer wieder eine Messe. Dazu proben wir ab und zu nach der Sonntagsmesse.

Möchtest Du mitmachen? Melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie sagt Dir dann immer, wann wir uns zur Probe treffen.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Familien mit kleinen oder größeren Kindern aus unserer Pfarrgemeinde verbringen ein gemeinsames Wochenende.

Von Freitag bis Sonntag treffen wir uns außerhalb Wiens: In den letzten Jahren waren wir jeweils in St. Corona am Wechsel. Gemeinschaft erleben, einander besser kennenlernen, Freude am gemeinsamen Tun und Erleben sind drei wichtige Fixpunkte unter den vielen anderen, die in diesen Tagen passieren.

Am Beginn und Ende jedes Tages halten wir jeweils eine kindgerechte Andacht. Am Sonntag feiern wir einen Kinderwortgottesdienst.

Neben den thematischen Programmpunkten bleibt den Kindern natürlich auch immer genügend Zeit fürs freie Spielen und den Eltern für Gespräche und Erfahrungsaustausch.

 

Lydia: Die Frau, mit der das Glaubensabenteuer in Europa begann!

  • Wann uns wo: von 30. August bis 1. September in Neufünfhaus
  • Für wen? Für Kinder von 6–11 Jahren

Eine Sklavin wird Purpurhändlerin, und Du bist dabei.

Anmeldung bis 2. Juli bei Pfarrer Martin.

→ Auf diesem Infoblatt gibt's alle Details dazu.

 

Erstkommunion

 

Liebe Eltern!

In diesem Coronajahr war es kaum möglich, dass man sich persönlich trifft. Darum haben wir die Vorbereitung auf die Erstkommunion auf das nächste Schuljahr 2021/2022 verschoben.

 

Es gibt viele wichtige Schritte beim Erwachsenwerden: Erste Liebe, eventuell Führerschein, eigene Wohnung und mehr.

So ist das auch beim religiösen Erwachsenwerden: Die Firmung ist ein wichtiger Schritt, vielleicht sogar der Wichtigste. Darum laden wir Dich ein, Dich gut darauf vorzubereiten.

Den Auftakt bildet ein gemeinsamer Informationsabend für Dich und Deine Eltern in unserer Teilgemeinde Neufünfhaus am Vogelweidplatz 7, wo du alle wichtigen Infos erfährst. Der Termin dafür wird Anfang des Schuljahres festgelegt.

Danach treffen wir uns regelmäßig einmal wöchentlich in kleinen Gruppen zur Vorbereitung,

Zur offiziellen Anmeldung für die Firmvorbereitung brauchen wir den Taufschein und eine Kopie der Geburtsurkunde.

Wir freuen uns schon auf eine schöne Vorbereitungszeit mit Euch.

Herzliche Grüße

Pfarrer Martin, Pfarrvikar Marek und Diakon Árpád
Im Namen des gesamten Seelsorge- und Firmteams der Pfarre Hildegard Burjan