Wir laden alle Mamas und Papas mit ihren Babys (0-2 Jahren) ein auf Besuch zu kommen.

Mittwoch 09:00 – 11:30 Uhr im kleinen Pfarrsaal

Bei einem guten Frühstück plaudern wir miteinander, lernen einander kennen und tauschen Erfahrungen aus.

Nach der Stärkung sitzen wir im Kreis beisammen, singen Lieder, reimen, machen Fingerspiele und Musik.

Ich freu mich wenn ihr bei uns vorbeischaut! Bitte vergesst den 3G-Nachweis nicht!

Petra Wasserbauer

In unserer Gemeinde gibt es einen Kindergarten der St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung mit Montessori-Schwerpunkt. In einer Familiengruppe werden Kinder im Alter von 1½ bis 6 Jahre liebevoll gefördert und betreut.

Nähere Informationen und Fotos finden Sie hier.

Kinderwortgottesdienst

Derzeit findet wegen der Pandemie kein KiWoGo statt!

Ein Kinderwortgottesdienst ist ein Gottesdienst, in dem auf ganz kleine Kinder besonders eingegangen wird. Während die „Großen“ in der Kirche den Wortgottesdienst feiern, treffen wir „Kleinen“ einander im kleinen Pfarrsaal.

Väter, Mütter und Kinder, Großeltern und Geschwister feiern gemeinsam mit anderen Familien. Niemanden stört es, wenn die Kinder sich bewegen und dazwischen plappern. Miteinander beten, eine biblische Geschichte hören und erfahren, mit Herzen, Mund und Händen singen, das zeichnet unseren Gottesdienst aus.

Zur Gabenbereitung ziehen wir dann gemeinsam in die Kirche ein, um bei der Eucharistiefeier mit dabei zu sein.

Denn gemeinsam sind wir Kirche!

Die Termine für Kinder finden Sie im Wochenblatt „Leben in der Gemeinde“. Nehmen Sie unsere Einladung an!

 

Der Chor hat wegen der Pandemie derzeit Pause!

Singst du gerne und möchtest du Orff-Instrumente ausprobieren?

Dann komm vorbei und sing und spiel mit uns!

Wir werden in entspannter und lustiger Atmosphäre gemeinsam Lieder singen und mit Orff-Instrumenten begleiten. Es geht uns um den Spaß am gemeinsamen Musizieren! Unser Kinder- und Jugendchor gestaltet zu besonderen Anlässen immer wieder eine Messe. Dazu proben wir ab und zu nach der Sonntagsmesse.

Möchtest Du mitmachen? Melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie sagt Dir dann immer, wann wir uns zur Probe treffen.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Familien mit kleinen oder größeren Kindern aus unserer Pfarrgemeinde verbringen ein gemeinsames Wochenende.

Von Freitag bis Sonntag treffen wir uns außerhalb Wiens: In den letzten Jahren waren wir jeweils in St. Corona am Wechsel. Gemeinschaft erleben, einander besser kennenlernen, Freude am gemeinsamen Tun und Erleben sind drei wichtige Fixpunkte unter den vielen anderen, die in diesen Tagen passieren.

Am Beginn und Ende jedes Tages halten wir jeweils eine kindgerechte Andacht. Am Sonntag feiern wir einen Kinderwortgottesdienst.

Neben den thematischen Programmpunkten bleibt den Kindern natürlich auch immer genügend Zeit fürs freie Spielen und den Eltern für Gespräche und Erfahrungsaustausch.

 

Liebe Eltern!

Wir schreiben Ihnen heute, weil Sie zu unserer katholischen Gemeinde Schönbrunn-Vorpark gehören und ein Kind haben, das gerade die dritte Klasse der Volksschule besucht. Wir möchten Sie als Familie ganz herzlich zur Erstkommunionvorbereitung bei uns einladen. Auch wenn es Ihr Kind ist, das im Frühling zur Erstkommunion gehen wird, so haben wir uns für einen Weg der Vorbereitung entschieden, der die ganze Familie miteinbezieht. Dazu müssen Sie keine „heile Familie“ sein, da es diese ohnehin nicht gibt. In welcher Familiensituation Sie auch immer leben, es geht darum, dass Ihr Kind Bezugspersonen hat, die es auf dem Weg der Vorbereitung durch Gemeinschaft und Gespräch begleiten. Denn wie ein Kind leben lernt, indem es das Leben mit Menschen teilt, die ihm Heimat geben, so lernt es auch glauben, wenn Glaubens-Hoffnungen und Zweifel mit vertrauten Menschen geteilt werden können.

Praktisch bedeutet das für unsere Erstkommunionvorbereitung, dass es zusätzlich zu den 5 Samstag Vormittagen, an denen wir uns bis Juni treffen, ein begleitendes Buch gibt, das dabei helfen kann, zu Hause Lebens- und Glaubensfragen mit dem Erstkommunionkind zu thematisieren.

Außerdem möchten wir - sofern es Corona zulässt - nicht nur Ihr Kind, sondern auch eine erwachsene Begleitperson zu einzelnen Treffen dazu einladen. Das könnte

z.B. beim Thema Taufe die Patin/der Pate sein. In welcher Form das möglich sein wird, da müssen wir der Virus-Situation entsprechend flexibel sein.
Aus jetziger Sicht wird es notwendig sein, dass die Kinder immer mit einem aktuellen Testnachweis zu den Treffen kommen.

 

Am Mittwoch, 13. Oktober 2021 laden wir Sie ganz herzlich zum Elternabend in den
kleinen Pfarrsaal (Winckelmannstraße 34/1/1) ein. Dabei können wir all Ihre Fragen, Wünsche und Anliegen gerne besprechen. Wir beginnen nach der gemeinsamen Abendmesse (18.00 Uhr) um ca. 18.45 Uhr.
(Bitte 3G-Nachweis mitbringen!)

Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kind diesen Weg der Vorbereitung gehen möchten, melden Sie Ihr Kind bitte vor dem Elternabend in der Kanzlei unserer Gemeinde bei Frau Kainz an. Mitzubringen sind der Taufschein, 20 Euro für das Begleitbuch und 20 Euro Materialbeitrag.
Kanzleistunden: Montag und Freitag von 08.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag von 16.00 - 18.00 Uhr

Hinweisen möchten wir noch darauf, dass für den Besuch unserer Erstkommunionvorbereitung der Besuch des schulischen Religionsunterrichts Voraussetzung ist, da sich Interesse an religiösen Themen nicht auf den Pfarrbereich einschränken lässt und auch der Religionsunterricht Wertvolles für eine gute Vorbereitung Ihres Kindes auf die Erstkommunion bereithält. 
Gerne können auch Kinder, die noch nicht getauft sind, zu uns in die Erstkommunionvorbereitung kommen. Die Taufe werden wir dann im Laufe des Jahres vorbereiten und feiern.

Termine für die Treffen an den 5 Samstagen bzw. gemeinsame Feiern:

1. Samstag

22.1.2022, 9.30-12.00 Uhr

Vorstellungsgottesdienst am Sonntag

23.1.2022, 9.30 Uhr

2. Samstag

5.3.2022, 9.30-12.00 Uhr

3. Samstag

2.4.2022, 9.30-12.00 Uhr

4. Samstag

14.5.2022, 9.30-12.00 Uhr

Tauferneuerung am Sonntag

15.5.2022, 9.30 Uhr

5. Samstag (voraussichtlich!)

11.6.2022, 9.30-12.00 Uhr


Der Termin für das Fest der Erstkommunion steht noch nicht fest und wird beim Elternabend bekannt gegeben.

Natürlich sind Sie und Ihre Kinder zu allen Kinderwortgottesdiensten, Sonntagsmessen und sonstigen Aktivitäten und Angeboten der Pfarre herzlich eingeladen! Wir wollen die Erstkommunionkinder auch im Rahmen des Erntedankfestes am 26.9.2021 um 9.30 Uhr willkommen heißen!

Wir freuen uns schon auf die gemeinsame Zeit, in der wir uns auf spielerische, kreative und behutsame Art und Weise mit unserem Glauben auseinandersetzen möchten.

Mit herzlichen Grüßen Ihr Vorbereitungsteam

Elisabeth Hanak          Eva Saxinger          PAss Petra Wasserbauer          Pfarrer Martin Rupprecht

 

Es gibt viele wichtige Schritte beim Erwachsenwerden: Erste Liebe, eventuell Führerschein, eigene Wohnung und mehr.

So ist das auch beim religiösen Erwachsenwerden: Die Firmung ist ein wichtiger Schritt, vielleicht sogar der Wichtigste. Darum laden wir Dich ein, Dich gut darauf vorzubereiten.

Den Auftakt bildet ein gemeinsamer Informationsabend für Dich und Deine Eltern in unserer Teilgemeinde Neufünfhaus am Vogelweidplatz 7, wo du alle wichtigen Infos erfährst. Der Termin dafür wird Anfang des Schuljahres festgelegt.

Danach treffen wir uns regelmäßig einmal wöchentlich in kleinen Gruppen zur Vorbereitung,

Zur offiziellen Anmeldung für die Firmvorbereitung brauchen wir den Taufschein und eine Kopie der Geburtsurkunde.

Wir freuen uns schon auf eine schöne Vorbereitungszeit mit Euch.

Herzliche Grüße

Pfarrer Martin, Pfarrvikar Marek und Diakon Árpád
Im Namen des gesamten Seelsorge- und Firmteams der Pfarre Hildegard Burjan