Einträge von Andrea Kainz

Aktionstag Flucht am 1. Fastensonntag 2022

Aktionstag: Solidarität mit gestrandeten Flüchtlingen an Europas Rand – das Projekt „Familien helfen Familien“ in Bosnien-Herzegowina

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums unserer Kirche wurde uns am ersten Fastensonntag durch das flammend-rote Kirchenfenster an der Südseite unseres Gotteshauses in Erinnerung gerufen, dass am Beginn unserer Gemeinde ein zerbombtes Haus, Krieg und Zerstörung stand. Von unserer eigenen Geschichte ausgehend war Flucht das prägende Thema des Gottesdienstes und Aktionstags.

Aschermittwoch 2022 in Schönbrunn-Vorpark

Am Nachmittag des 2. März 2022 kamen Erstkommunionkinder, Firmlinge, Jungscharkinder und ihre Eltern im Hof der Kirche zusammen, um miteinander die Palmkätzchen des Vorjahres zu verbrennen. Anschließend streute Pfarrer Martin den Anwesenden die Asche der verbrannten Palmkätzchen im Rahmen einer kleinen Feier im Auer-Welsbach-Park aufs Haupt als Zeichen der Endlichkeit alles Irdischen. So starteten die Kinder und Jugendlichen gemeinsam in die Fastenzeit.

Geburtstagsmesse Februar 2022

Am Sonntag, den 27. Februar, feierten wir wieder eine Geburtstagsmesse. Als Fürbitte beteten wir alle gemeinsam das Gebet um Frieden von Bischof Glettler. Dazu wurde ein „Friedenslicht“ am Licht der Osterkerze entzündet. Diese Friedenskerze soll jetzt während jedes Gottesdienstes brennen, als Zeichen der Hoffnung und des Gebets.

Hl. Messe mit Blasiussegen

Am 3. Februar wird das Fest des heiligen Blasius begangen und der Blasiussegen gespendet. 

Am Ende der Sonntagsmesse am 6. Februar 2022 spendete Mag. Markus Muth in unserer Kirche den Blasiussegen. Dieser Segen soll vor „Übel des Halses und jedem anderen Übel“ schützen. Die Segensspendung erfolgt mit speziell gekreuzten Kerzen. 

Geburtstagsmesse und Kerzensegnung Jänner 2022

Geburtstagsmesse, Kerzensegnung und Vorbereitung auf das 50-jährige Weihejubiläum unsere Kirche war das Programm am 30. Jänner.

Die Gebetskerzen wurden entzündet und am Ende des Gottesdienstes bekamen die „Geburtstagskinder“ einen Einzelsegen.

In Vorbereitung auf Maria Lichtmess gab es bereits die Möglichkeit, Kerzen für die Kirche zu spenden, die dann von Prof. Pock gesegnet wurden.

„Geborgen unter Gottes großem Schirm“

Unter diesem Motto startete am vergangenen Samstag, den 22. Jänner, die Erstkommunionvorbereitung in Schönbrunn-Vorpark. Die 23 Kinder und 3 Begleiterinnen (Eva Saxinger, Lisi Hanak und Petra Wasserbauer) trafen einander nicht wie geplant in der Kirche, sondern aufgrund der Corona-Situation online, also in einer Video-Konferenz.

Was für viele Erwachsene noch unvorstellbar ist, empfinden die Kinder als relativ normal, weil sie es von der Schule kennen, die ja in den letzten Corona-Wellen teilweise auch online stattgefunden hat. Jedenfalls waren alle gut gelaunt und voller Neugierde und freuten sich besonders, als sie vertraute Schulfreunde und -freundinnen am Bildschirm sahen.

Familienwochenende 2021

Die Welt ist so wunderbar

Unter diesem Motto verbrachten 10 junge Familien vom 15.–17. Oktober 2021 ein wunderbares Wochenende am Ödenhof in St. Corona am Wechsel.

LIMA-Schnuppernachmittag

Am Dienstag, 12.10.2021 um 15:00 Uhr wird es einen „LIMA-Schnuppernachmittag“ in der Gemeinde Schönbrunn-Vorpark geben.

Ich freue mich, LIMA bei Ihnen in der Pfarre vorstellen zu dürfen! Bei der Schnupperstunde hoffe ich auf rege Teilnahme; Erklärungen zu LIMA und Aktivitäten zum Mitmachen habe ich schon vorbereitet! Also: Bitte diesen Termin vormerken und in den Kleinen Pfarrsaal kommen, damit ich Sie persönlich kennenlernen kann!

Bella Pindur

Eintreffen und ankommen ab 15:00 Uhr bei Kaffee und Kuchen. 

Anmeldung bitte bei Andrea Kainz: Tel 01 893 64 09, schoenbrunn@pfarreburjan.at

Wir bitten Euch, den 3G-Nachweis bereitzuhalten.

 

Von Guglhupf bis Gottes Lob – 3 abenteuerliche Tage mit der Bibel

30 Kinder und 12 Begleiter/innen erlebten in diesen 3 Tagen den spannenden Weg Lydias von der Sklavin zur Purpurhändlerin und engagierten Christin.

Von 30. August bis 1. September fanden auch heuer wieder die Kinderbibeltage unserer Pfarre Hildegard Burjan statt. Im Zentrum stand in diesem Jahr Lydia – die erste Christin Europas.