Zu dem Vortrag über Bornholm waren ursprünglich 43 Personen angemeldet gewesen, aber Krankheit und plötzliche anderwärtige Verpflichtungen haben die Gruppe dann auf 31 geschrumpft. Diese 31 waren allerdings lebhaft an den Bildern und dem Vortrag interessiert, was zu erfreulich vielen Zwischenfragen geführt hat. Die Verköstigung war diesmal ganz dänisch, mit Äblegröd, Kringle und Rugbröd mit Käse und sie hat offensichtlich gemundet, denn am Ende des Tages war alles weg. So macht es Spaß mit und bei den UHUs!

 




Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren