Auch wenn wir noch nicht gut sehen können, wie es weitergeht, wollen wir die Chance auf die jährliche Fußwallfahrt nach Mariazell aufrecht erhalten,
und stellen das Anmeldeblatt online – mit der herzlichen Einladung mitzugehen, wenn es möglich wird. Das Datum ist wie immer nach Fronleichnam: 4.–6. Juni 2021.

Die guten Nachrichten:

  • Matthias Tschinkowitz und Diakon Árpád Paksánszki sind bereit, die Wallfahrt zu leiten.
  • Dank Waltraut Antonov wird es wieder ein Begleitauto geben.
  • Quartiere und Michaelskapelle sind gebucht (Details s. Anmeldeblatt).
  • Gott umgibt und begleitet uns (nicht nur) alle 3 Tage.

Anmeldungen bitte möglichst bald, aber spätestens bis 16. Mai.

Bis 27. Mai (also eine Woche vorher) geben wir Euch Bescheid, ob die Wallfahrt stattfinden kann – und was die Rahmenbedingungen sind.

Die offene Frage:
Ob die Situation und die Verordnungen so sind, dass wir Anfang Juni unterwegs sein können.
Aber wir hoffen es natürlich :-)