Statt Kindergottesdiensten gibt es heuer für jeden Sonntag einen virtuellen Adventimpuls für Kinder und Familien. - 
Dabei sind wir mit Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem ... und treffen sogar unsere beiden Kirchenmäuse Cäcilia und Cölestin.

Wir wünschen euch einen schönen Advent, und sind im Geist fest verbunden mit euch.

Neugierig, was es diesen Sonntag ist? - Dann klickt auf "Weiterlesen" :-)

1. Adventsonntag – Der Engel Gabriel kommt zu Maria – Hast du offene Augen für Wunder?

Was braucht ihr dazu?

Ablauf:

  • Ihr könnt mit dem Kreuzzeichen oder dem Kreuzzeichenlied beginnen.

  • Zündet die erste Kerze am Adventkranz an.
    (Ihr könnt gern gemeinsam mit den Kindern überlegen, wie viele Kerzen heute schon brennen.)

  • Singt die erste Strophe von: „Wir sagen euch an den lieben Advent.“, entweder selber (mit Instrumenten oder ohne) oder gemeinsam mit Markus. - Die Musik kommt rechtzeitig vor dem 1. Adventsonntag.

  • Unsere beiden Kirchenmäuse Cäcilia und Cölestin unterhalten sich
    und führen euch zur heutigen Bibelstelle.

  • Bildergeschichte: Der Engel Gabriel bei Maria
    (Druckt sie aus oder öffnet sie am Bildschirm, lest sie gemeinsam und schaut die Bilder an.)

  • Ihr könnt gern noch über die Geschichte miteinander reden.
    Vielleicht entdeckt ihr dabei, welche frohe Botschaft Gott für euch an diesem Tag hat. Hier ein paar Fragen, die euch dabei helfen könnten:
    • Was ist da passiert?
    • Was hat der Engel Maria erzählt?
    • Wieso konnte Maria den Engel erkennen und ihm glauben?
      (Sie hat wohl ein offenes Herz und Augen für Wunder gehabt.)
    • Haben wir Augen für die kleinen und großen Wunder?
    • Welche „Wunder“ könnten das sein?
    • Was hilft uns dabei, diese Wunder zu sehen?

  • Auch unsere Kirchenmäuse haben sich dazu ihre Gedanken gemacht.

  • Wir haben auch noch eine Bastelidee dazu, die euch helfen kann,
    die Augen für Wunder weit aufzumachen:
    Papierblumen, die sich im Wasser öffnen.

  • Während ihr bastelt, oder auch während ihr beim Adventkranz sitzt oder spielt,
    könnt ihr euch zum Beispiel folgende Lieder noch anhören
    – und wenn ihr wollt, natürlich auch mitsingen oder dazu tanzen :-)

Kommentare   

+1 #2 1. AdventsonntagFamile G. 2020-11-29 15:39
Hallo,

eine super Idee. Den Kindern hat es sehr gut gefallen.

Vielen Dank! :lol:
Zitieren | Dem Administrator melden
+1 #1 AdventMarianne Blocher 2020-11-28 13:35
Das macht ihr super!!!! Danke!!!
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren