… zu unserer Geschichte am vierten Sonntag der Osterzeit:

  • Klebt auf die Oberseite der Streichholzschachtel grünes Papier.
    (Falls nicht vorhanden, weißes Papier, das dann grün bemalt wird.)
  • Klebt auf die Unterseite der Streichholzschachtel braunes Papier.
    (Falls nicht vorhanden, weißes Papier, das dann braun bemalt wird.)
  • Malt in die Innenschachtel einen blauen Fluss.
  • Jeder schneidet nach der „Bastelanleitung für Schäfchen“ ein Schaf aus.
  • Schneidet aus braunem Tonkarton
    (oder weißem Papier, das braun bemalt wird)
    einen kleinen Hirtenstab, sodass er in die Streichholzschachtel passt.
  • Nehmt 10 Streichhölzer (oder kürze Zahnstocher oder schneide ein Band in kurze Stücke) fürs Schafgehege.
  • Legt alle fertig gebastelten Materialien in die Tischmitte und räumt die übrigen Bastelsachen zur Seite, sodass sie nicht ablenken.