• rudolfsheimbanner.jpg
  • Hauptbanner.jpg
  • neu5hausbanner.JPG
  • rudolfsheim.jpg
  • schoenbrunnvorparkaussen.jpg
  • stantonheader.jpg
  • schoenbrunninnen.jpg

Einen Nachtrag können wir noch nachliefern.

Mit diesem Video haben wir versucht die Stimmung während unserer Sternsingeraktion in unserer Pfarre festzuhalten. Schauen Sie selbst, mit wieviel Freude und Enthusiasmus unsere Kinder und Jugendlichen mitmachen wenn es darum geht etwas Gutes zu tun.

 

Sternsingen im 15.Bezirk:

3 Pfarren, 75 Kinder, 2200 km Stufen und Stiegenhäuser, 28.869,99 € Spenden. 75 Kinder und Jugendliche, sowie 25 BegleiterInnen waren mit großem Einsatz dabei: Drei Tage Sternsingen für eine bessere Welt – von 3.-6. Jänner 2019. Die „Heiligen drei Könige“ der Pfarren Akkonplatz, Hildegard Burjan und Reindorf haben Geld gesammelt für Kinder in Not weltweit.

Dabei sind sie drei Tage lang Stufen auf und ab gelaufen, um vielen Menschen die Botschaft von Weihnachten zu bringen, alles Gute im neuen Jahr zu wünschen und den Segen an die Tür zu schreiben. Viele EinwohnerInnen haben mit Freude die Türen geöffnet, und wir konnten 28.869,99 € sammeln. Danke sehr allen SpenderInnen im Bezirk.

Wenn manchmal jemand unfreundlich war, haben Julian und John David (beide 9 Jahre alt) erklärt: „Das macht nichts. Wir wollen helfen, damit es anderen Kindern auch gut gehen kann. Zum Beispiel Erdbebenopfer auf den Philippinen oder Waisen in Tansania, damit sie trotzdem in eine gute Schule gehen können.“ Und so sind wir ins nächste Haus gegangen.

Und wir haben viel Schönes ist bewirkt und erlebt.: Dass die BewohnerInnen des Pflegeheimes am Kardinal Rauscher Platz (Ingrid Leodolter Haus) eine echte Freude mit den Kindern hatten, dass uns ein blinde Frau vor Stolz ihren selbstgeschmückten Christbaum zeigt, dass ein junges Pärchen mit einem kleinen Kind ein Leuchten in den Augen bekommen hat, und uns freudig mitteilt: „Ihr seid unsere ersten Sternsinger in Wien.“

Und über 75 Kinder und Jugendliche haben erfahren, dass es toll ist, sich für andere zu engagieren, und dass es viele Menschen in der Bevölkerung des 15. Bezirks gibt, die sie dabei unterstützen. Und dass sie damit Teil der bewundernswerten Sternsingeraktion in Österreich sind, wo 85.000 Kinder 17 Mio Euro sammeln für die Kinder dieser Welt.  

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren