Kerzen und Hände

Für alle …

  … die eine Stunde durchatmen möchten,
  … die Sorgen und Ängste in sich tragen,
  … deren Herz vor Freude überfließt.
  … die eine Stunde mit Gott genießen oder an ihn andocken möchten.

Wir öffnen dafür die Türen der Kirche Christkönig-Neufünfhaus an jedem letzten Donnerstag im Monat.

Um 18.30 Uhr feiern wir Heilige Messe. Von 19–20 Uhr verbringen wir dann eine Stunde mit und vor dem Allerheiligsten mit Stille, Musik, kurzen Impulsen und der Möglichkeit, Dein Herz auszuschütten.

Es steht ein Seelsorger zur Verfügung, und Gott hört dir zu. Du kannst aber auch einfach da sein, nichts tun, und Zeit mit Gott genießen.