21. September 2019

Am Samstag, den 21. September, verwandelte sich der Burjanplatz zum Zuhause für viele magische Tiere. Bei 17 Spielstationen der Pfarre Hidegard Burjan, des Kindergartens Maria Salesia und der Pfadfindergruppe 78 hatten 170 Kinder viel Spaß – von kreativen Kunstwerken bis zum Abenteuer Kistenklettern oder der spannenden Suche nach den Goldmünzen.

Währenddessen konnten sich Groß und Klein bei einem tollen Buffet laben. Ein Lagerfeuer und die Brettljause der Pfadfinder/innen rundeten den Tag ab.

Ein paar Eindrücke dazu gibt es in unserer Bildergalerie.