Foto: Liberaler Humanist, via Wikimedia Commons

20. Juni 2019

Das heurige Fronleichnamsfest begann traditionell mit einer Festmese auf dem Burjanplatz vor der Kirche, gefolgt von einem Umzug mit dem Allerheiligsten.

Zu Mittag dann ging es aber gar nicht traditionell weiter: Wir fuhren mit einer Sonderstraßenbahn zum Parkfest unserer Schwestergemeinde Schönbrunn-Vorpark! Dort feierten wir dann mit Sport und Spiel, mit Gegrilltem und Kuchen gemeinsam bis zum Abend.

Den wiederum feierlichen Abschluss bildete eine kleine Eucharistische Andacht, nach der wir an Leib und Seele gestärkt nach Hause gingen.