Seit 1981 besteht unsere Gruppe. Ca. 12 Personen zahlen monatlich auf ein gemeinsames Konto einen selbst gewählten Betrag ein.

Einmal jährlich wird dann das Geld vergeben, mittlerweile haben wir fünf Projekte, welche wir jährlich unterstützen. Wir sind bemüht Projekte auszuwählen unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“. Einmal jährlich veranstalten wir einen Aktionstag, dieser findet immer am 1. Fastensonntag statt. (Suppenessen „Schnitzel zahlen - Suppe essen")

Sollten Sie Interesse haben hier mitzumachen, so melden sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzter Sonntag im Monat im Kirchenraum