Sternsinger vor der Christkönigskirche

56 heldenhafte Kinder und Jugendliche sammeln trotz schwieriger Umstände sensationelle 22.035 Euro.

Die Sternsingeraktion 2021 konnte trotz Covid-Maßnahmen stattfinden, weil sie als „unaufschiebbare berufliche Tätigkeit“ gilt. Sicherheit ging trotzdem vor: Für die Kinder und ihre 25 Begleitpersonen hatten wir ein umfassendes Hygienekonzept mit Abstand, Maske, Desinfektionsmittel, Kescher statt Körberl etc. entwickelt.

Auf Gesang haben wir heuer verzichtet und dafür voll Begeisterung unseren Spruch aufgesagt. So konnten wir viel Freude, Hoffnung und Segen zu den Wohnungen unseres Pfarrgebiets bringen. Wenn beispielsweise David seine Krone geraderückt und den Segensaufkleber mit den Worten: „Hier haben Sie ein Etikett. Gott passt immer auf Sie auf!“ übergibt, dann strahlt ein Licht auf. Dieses Licht spiegelt sich in den Gesichtern der Bewohnerinnen und Bewohner.

Das gesammelte Geld kommt der Schule von Sr. Rose für Massai-Mädchen, Projektpartner/innen in Südindien und den anderen Werken der Sternsingeraktion zu Gute.

Danke an alle Beteiligten und Spender/innen!

Übrigens: Auch die Bezirkszeitung hat über uns berichtet! Hier geht's zum Artikel.


Impressionen

Sternsinger

Sammelkescher