• rudolfsheim.jpg
  • stantonheader.jpg
  • Hauptbanner.jpg
  • neu5hausbanner.JPG
  • schoenbrunnvorparkaussen.jpg
  • rudolfsheimbanner.jpg
  • schoenbrunninnen.jpg

Es gibt ja 1000 Möglichkeiten, gerade mit Kindern Ostern auch religiös zu feiern,
auch wenn zur Zeit keine öffentlichen Gottesdienste möglich sind.

Fünf haben wir euch hier ausgewählt, weil man es so schön an einer Hand abzählen kann. 

Ein einfacher Kinder-Kreuzweg für zu Hause:
https://www.meinefamilie.at/erziehung/glaube-vermitteln/mit-kindern-den-kreuzweg-beten/

Palmsonntag bis Ostern zu Hause feiern mit der Kett-Methode
https://www.franzkett-verlag.de/files/Palmsonntag-Ostern_zuhause_feiern_2020.pdf?xoid=rqe9t4s4b820ps3g0d4v0cmho6&fbclid=IwAR23wH7yo4obvUnlqKgTtRIAUlhqDMA7_gGlYe137DF-2D5e-g1QnzfMzOE

Ostergeschichte für Kinder (zum Vorlesen und anschauen)
https://www.katholisch.de/artikel/12906-die-ostergeschichte-fuer-kinder-erzaehlt

Kurzfilm zur biblischen Geschichte der Kar- und Ostertage für Kinder (Das erste Ostern)
https://www.youtube.com/watch?v=lnW6r6PXJPY

Viele kleine Möglichkeiten, abseits von dem (Kinder)gottesdienst die Heiligen Tagen zu besonderen zu machen:
https://1000ideen.kisi.org/2016/03/24/ostern-feiern-mit-kindern/

Mit diesen Anregungen wünschen wir euch und euren Familien ein gesegnetes, frohes Osterfest.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren