• schoenbrunnvorparkaussen.jpg
  • schoenbrunninnen.jpg
  • neu5hausbanner.JPG
  • Hauptbanner.jpg
  • rudolfsheimbanner.jpg
  • stantonheader.jpg
  • rudolfsheim.jpg

Am 02. Februar feiern wir in allen drei Kirchen unserer Pfarre das Fest der Darstellung des Herrn, bekannter auch unter dem Namen Mariä Lichtmess.

Zu diesem Anlass werden die Kerzen gesegnet, die während des Jahres während der Messe brennen.
Auch Sie können symbolisch eine Kerze dafür spenden. (Kerzen liegen bereit, wir bitten Sie um eine Spende.)

Am Schluss der Messe erteilen wir jeder und jedem einzelnen auf Wunsch der Blasiussegen.

Dieser wird mit zwei gekreuzten, brennenden Kerzen gespendet. Der Segen ist auf Basis der Legende entstanden, dass der Hl. Blasius einem Buben vor dem Ersticken an einer Fischgräte gerettet hat.

Auch uns bleibt manchmal das eine oder andere "im Hals stecken", und dann brauchen wir den Segen Gottes besonders.

Deshalb lautet der Segen. "Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen. Er schenke dir Gesundheit, Heilung und Heil. Es segne dich Gott, der Vater und der Sohn und der Hl. Geist."

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren