Dreikönig ist vorüber, die Sternsiger/innen sind in die Schule zurückgekehrt. Über 80 Kinder und Begleiter/innen waren in vielen Gruppen drei Tage lang von Haus zu Haus und von Tür zu Tür unterwegs. Sie haben gesungen, von Jesus erzählt, mit den Menschen gesprochen und den göttlichen Segen für die Wohnungen erbeten.

Von den vielen Projekten, die Hilfe benötigen, unterstützen wir dieses Jahr ganz besonders eines unserer direkten Partnerprojekte: Eine Schule für Massai-Mädchen, aber auch andere wichtige Anliegen wie zum Beispiel eine gesunde Wasserversorgung in Kenia.

Die Gruppen konnten in unseren drei Gemeinden insgesamt sensationelle 27.995 Euro sammeln. Damit wurde das Rekord-Vorjahresergebnis noch einmal leicht übertroffen – obwohl viele Menschen bei uns heuer selbst weniger haben.

Ganz herzliche Dank an alle Freiwilligen, die sich oft schon viele Jahre lang so wunderbar engagieren! Und ein ebenso herzliches Vergelt's Gott an ale Spenderinnen und Spender!

Zu den Bildern > (weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen)

Mehr als Worte sagen diese Videos. Eines von Pfarrer Martin auf Facebook und das offizielle Abschlussvideo auf YouTube:

{jcomments off}