• Hauptbanner.jpg
  • schoenbrunninnen.jpg
  • neu5hausbanner.JPG
  • stantonheader.jpg
  • schoenbrunnvorparkaussen.jpg
  • rudolfsheim.jpg
  • rudolfsheimbanner.jpg

Wie kann ich das Alte Testament lesen? Was hab ich davon? In der Bibel werden menschliche Grunderfahrungen reflektiert und mit dem Ewigen in Verbindung gesetzt. Diese Geschichten zu lesen, heißt, die Erfahrungen und die Grenzen des eigenen Lebens mit dem nicht Sichtbaren zu verbinden.

Auch Papst Franziskus geht in seinem Vorwort zur Jugendbibel auf diese Fragen ein.

Dienstag, 8. Jänner
Das Buch Hiob, Teil 2: Warum das Leid?

Dienstag, 19. Februar
Das Buch Tobit: Ein Heilungswunder und Happy End einer Liebe

Dienstag, 12. März
Das Buch Judith: Ist Tyrannenmord gerechtfertigt?

Dienstag, 9. April
Das 1. Buch der Makkabäer: Kampf ums Überleben

 

 

 

 

 

 

 

Jeweils um 19 Uhr  im Pfarrsaal Rudolfsheim, Meiselstraße 1. Info: 0699 1 882 22 41 (Pfr. Martin)

Hier finden Sie das Flubglatt mit allen Infos zum download und weitergeben.