Pfarrer Martin hat Social Media für sich und Sie entdeckt: Ab sofort wird er einmal pro Woche ein kurzes Video über das Leben in der Kirche, über Glaube und die Bewältigung des Alltags posten. Sie sollen Denkanstöße liefern, Hilfe bei Alltagsproblemen bieten, Glaubensfragen beantworten und vieles mehr.

Die Videos können Sie auf seinem YouTube-Kanal sehen. Oder Sie folgen ihm auf Facebook, Instagram, TikTok oder Twitter.

{jcomments off}