Neben unseren Advent-Gottesdiensten möchten wir auf vielfältige Weise mit Ihnen verbunden sein und Stärkung anbieten. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, wenn Sie etwas brauchen.

In diesem Artikel finden Sie manche Kraftquellen.

 

  • Die Kirchen – bzw. zumindest der Vorraum – bleiben für das persönliche Gebet geöffnet.
    Besonders wenn Sie hier leichter spüren, dass Gott Sie stärkt, tröstet und durch diese Zeit begleitet, sind Sie herzlich willkommen.

  • Wir sind für Sie in den nächsten Wochen Mo–Fr, 9-18 Uhr unter der Nummer der Pfarrkanzlei (Tel. 01 982 22 41) erreichbar.
    Egal, ob Sie ein konkretes Anliegen haben oder Sie mit jemand zum Reden, Luft rauslassen oder Beten suchen.

  • Brauchen Sie einfach jemanden anonym zum Reden?
    Das Plaudertelefon der Caritas (Tel. 05 1776 100) ist täglich von 12–20 Uhr
    und die Telefonseelsorge (Tel. 142) von 0–24 Uhr für Sie da.

  • Wird es finanziell knapp?
    Jeden Freitag von 10–11.30 Uhr können Sie bei der Le+O-Ausgabe in unserer Kirche Lebensmittel beziehen.
    Anmeldung und Infos unter Tel: 05 1776 300 (Mo–Fr. 9.00–13.00),

  • Wir aktivieren wieder unsere WhatsApp-Gruppe „Kraftquellen & Trostpflaster“ – mindestens zweimal in der Woche eine Nachricht, die stärkt.
    Möchten Sie in die Gruppe auf Whatsapp oder Signal hinzugefügt werden, schreiben Sie Ihre Nummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Weil wir auf vielerlei Weise versuchen, die Gemeinschaft zu erhalten, so werden unsere Gruppenstunden online weitergeführt.
    Einen herzlichen Dank dabei an alle Gruppenleiter/innen für ihr Engagement.

    Wer ein Online-Angebot für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene sucht, kann sich bei Diakon Árpád melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0660 563 91 81). Ich stelle gern den Kontakt direkt zu den Gruppenleiter/innen her.

  • Virtuelle Gottesdienstangebote und ZOOM-Adventkalender.

  • Über weitere Konkretisierungen, Angebote und Ideen informieren wir Sie laufend auf unserer Homepage bzw. mit einem Aushang im Schaukasten.

Wir wünschen trotz allem einen besinnlichen Adventbeginn!