Pfarrer Martin und Botschafter Ceyhun in Rudolfsheim

Der türkische Botschafter Ozan Ceyhun stattete Pfarrer Martin Rupprecht in der Rudolfsheimer Kirche einen Besuch ab.

Pfarrer Martin ist Islamberater von Kardinal Dr. Christoph Schönborn OP und Kontaktperson zu den türkischen Institutionen. Daher traf er am 19. Mai 2021, dem türkischen Feiertag der Jugend, den türkischen Botschafter Ozan Ceyhun.

Das knapp zweistündige Gespräch war ein intensiver Austausch über die politische, kulturelle und religiöse Beziehung zwischen Europa und der Türkei, sowie Möglichkeiten der Annäherung. Dabei wies Pfarrer Martin besonders auf den Lernprozess der katholischen Kirche in der Vergangenheit hin – mit dem Mariazeller Manifest von 1952 als wertvollstes, beispielgebendes Ergebnis.

Ein Dauerthema in Österreich bleibt die kulturelle und religiöse Verwurzelung der Generationen, die seit den 1960-er-Jahren nach Österreich gekommen sind. Hier haben die türkischen Heimatvereine, aber auch die türkische Religionsbehörde als Vermittlungsstelle große Verantwortung. Die bewundernswerte Leistung der vielen türkischen Arbeiter/innen und Unternehmer/innen in unserem Land soll dabei aber immer gewürdigt werden.

Botschafter Ozan Ceyhun und Pfarrer Martin Rupprecht vereinbarten, den Austausch auch mit anderen religiösen Institutionen fortzuführen.