HURRA, es gibt endlich wieder eine Kinder und Familienmesse

Unsere Kinderbibeltage „Jona, der Wal rettet dich“
sind ein Ferienprogramm,  das wir als Pfarre Hildegard Burjan von Mo, 31. August. bis Mi, 2. September 2020  für Kinder von 6 bis 11 Jahren anbieten. 

Die 3 wichtigsten Tage im Leben von Jona
in 3 spannenden Tagen für Kinder

Wir wollen Kindern Abenteuer ermöglichen, Familien entlasten und die Bibel entdecken

Das Programm dauert jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Bis wir uns wieder sehen können und wieder gemeinsam Messe feiern können,
möchte ich mich mit einem kurzen Impuls melden, damit wir gemeinsam überlegen und nachsinnen können:

Was sagt mir Gott mit den Bibelstellen des Sonntags oder Festes in dieser besonderen Zeit?
Wozu ermutigt er mich? Wozu spornt er mich an?

 

für frühere Videos öffnen Sie den ganzen Artikel

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben an Jesus Christus!  Liebe Gemeinden!

Heuer ist Ostern ganz anders – trotzdem feiern wir an diesen Tagen die Mitte unseres Glaubens.

Wir laden Sie dazu ein, an der gemeinsamen Feier von zuhause aus teilzunehmen.

Wir versuchen Ihnen bestmöglich zu helfen, diese Tage zu Hause wirklich als Fest und Kraftquelle zu begehen.
Genaueres lesen Sie in diesem Artikel.

Am Palmsonntag feiern wir unseren Friedenskönig Jesus und seinen Einzug in Jerusalem.

Das Wissen um seine Nähe und seine Liebe zu uns kann uns vielleicht auch besonders in dieser Zeit Hoffnung, Zuversicht, Trost geben.

Wie Sie ja wissen, können wir keinen gemeinsamen Gottesdienst feiern.

Aber wir haben Wege gefunden, wie Sie das Besondere dieses Tages feiern und spüren können - ob Risikogruppen gesegnete Palmbuschen liefern, der Möglichkeit, von der Kirche gesegnete Palmbuschen mit nach Hause zu nehmen oder einem Gebet, mit dem Sie heuer gern selber Ihre Palmbuschen segnen können.

Wie das in unserer Gemeinde organisiert ist, lesen Sie in diesem Artikel.

Während der Osternacht wird kein neues Taufwasser gesegnet.

Wenn wir nach der Krisenzeit wieder gemeinsam die Heilige Messe feiern werden, wird die Wassersegnung nachgeholt.

Aus Gründen der Ansteckungsgefahr kann keine Speisensegnung stattfinden.

Wir empfehlen daher zu Hause zu beten, indem sie zuerst das Evangelium von Johannes 21, 1-12 lesen:

Dann sprechen Sie selber folgendes Segensgebet:

Am Ostersonntag wollen wir die Gitter der Kirche zwischen 9 und 17 Uhr öffnen und die Osterkerze wird brennen. 
 
Auch hier wird ein Ordnungsdienst dafür Sorge tragen, dass jeweils maximal 4 Personen gleichzeitig im Kirchenraum anwesend sind und die vorgegebenen Sicherheitsabstände eingehalten werden.

Wir bitten ausdrücklich, dass Personen, die einer Risikogruppe angehören (Personen ab 65 Jahren, sowie Personen jeden Alters mit chronischen Vorerkrankungen), nicht zu kommen.

 

Wir wollen trotz der Einschränkungen die Kirche am Karsamstag offen halten.

Das Heilige Grab wird in verkleinerter Form in der Seitenkapelle aufgebaut sein.

Das Gitter wird von 9-16 Uhr geöffnet sein.

Ein Ordnungsdienst wird dafür Sorge tragen, dass nicht mehr als 4 Personen gleichzeitig in Kirchenraum anwesend sind und die vorgegebenen Sicherheitsabstände eingehalten werden.

Wir bitten ausdrücklich, dass Personen, die einer Risikogruppe angehören (Personen ab 65 Jahren, sowie Personen jeden Alters mit chronischen Vorerkrankungen), nicht kommen.

Herz ausschütten und ruhig werden vor Gott - in der Fastenzeit als Bußgottesdienst

                                        

                         

Am Do, 5. März, 19 Uhr, Krypta der Teilgemeinde Neufünfhaus findet wieder ein  Ökumenisches Bibelgespräch statt

Am Mi, den 26. Februar 2020 – findet in Neufünfhaus, Burjanpl. 1,zu Aschermittwoch einiges statt

Jesus sagt: „Lasst die Kinder zu mir kommen“ – und jetzt in der Fastenzeit gibt es besonders viele Gelegenheiten dazu.

Geistliche Veranstaltungen in der Fastenzeit in Neufünfhaus:

Einkehrtag in der Fastenzeit mit Prof. Dr. Agnethe Siquans                    

Heuer haben wir das Patrozinium unserer Teilgemeinde Christkönig-Neufünfhaus in besonderer Form gefeiert. Als gemeinsames Namenstagsfestes unserer Gemeinde.

Fast jede Gruppe unserer Gemeinde hat einen Teil der Messe, der Kinderbetreuung oder der Dekoration übernommen, und so ist ein großes lebendiges Mosaik entstanden. Anschließend hat der Elternrat der Pfadfinder zu einem großen Pfarrkaffee geladen.