(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. violettes Tischtuch, Kerze, ein Kreuz, die Bibel.)

Wenn Sie den Feierablauf öffnen möchten, drücken Sie aus weiterlesen.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. violettes Tischtuch, Kerze, ein Kreuz, die Bibel.)

Die Texte der Lesungen finden Sie hier.

Wenn Sie den Feierablauf öffnen möchten, drücken Sie aus weiterlesen.

(Vorschlag: Bereiten Sie sich einen schönen Feierplatz: z.B. violettes Tischtuch, Kerze, ein Kreuz, die Bibel.)

Wenn Sie den Feierablauf öffnen möchten, drücken Sie aus weiterlesen.

Fastenzeit heißt: Wieder bewusster durch den Alltag gehen und kleine Freuden sehen, die uns Gott auch in dieser Zeit schenkt à daher folgende Fasten-Challenge:

Schaffen wir es, bis zum Ostersonntag, 5. April,
viele Fotos zu sammeln, die zeigen, was uns Freude bereitet, Kraft gibt oder dankbar macht?

Wir wollen mit diesen Fotos unsere Kirche Christkönig-Neufünfhaus so umrunden, dass dazwischen höchstens ein Babyelefant Platz findet. 

Willst du mitmachen, klick auf weiterlesen!

Im März als Bußgottesdienst

Do, 25 Februar und 25. März in der Kirche 
(jeden letzten Donnerstag im Monat) 

18 Uhr: Hl. Messe 
18.30-19.30 Uhr: Eine Stunde vor dem Allerheiligsten mit Stille, Musik, kurzen Impulsen und der Möglichkeit dein Herz auszuschütten 
Es steht dir ein Seelsorger zur Verfügung, und Gott hört dir zu. Du kannst aber auch einfach da sein, nichts tun, und Zeit mit Gott genießen. 

Heuer ist die Teilnahme auch im Videoraum möglich 
https://us02web.zoom.us/j/87467147926 
Meeting-ID: 874 6714 792  

Ansprechpersonen: Diakon Árpád und Pfarrvikar Marek

Üblicherweise verbinden wir das Spenden mit dem gemütlichen gemeinsamen Essen im Pfarrsaal. Heuer treffen wir uns in der digitalen Küche! Die digitale Küche steht am 28.02.2021 von 12.00 bis 13.30 allen offen, die ihre Suppe gerne in Gesellschaft genießen würden. 

Wenn du gern mitmachst, klick auf Weiterlesen!

Ökumenisches Gebet mit Gesängen und Gebeten aus Taizé

  • Zeit: Mi, 24. Februar und 24. März, 19.00 Uhr  
  • Ort: Zwinglikirche (Schweglerstr. 39) 
  • Ansprechperson: Maria Hennefeld, Winfried Pollheimer

Kreuzwegandachten in Neufünfhaus auf Deutsch und Polnisch

  • Auf Deutsch:
    *) Fr, 19 & 26. Feb., 19., & 26. März, jeweils 18 Uhr in der Kirche
    *)  Fr, 5. März – KEIN KREUZWEG
         (wegen Weltgebetstag der Frauen)
    *)  Fr, 12. März, 17.45 (!) Kreuzweg vor Ort & im Videoraum
          (Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/85316137558
           Meeting-ID: 853 1613 7558)
  • Droga krzyżowa o godz. 18.30  i Msza św. o godz. 19.00
    Piątek: 19 i 26 luty; 12, 19 i 26 marzec

Jesus auf der Flucht -
Leidensgeschichte damals und heute

Gemeinde Krim Teilgemeinde der Pfarre Franz von Sales ladet euch ein auf einen besonderen Kreuzweg im Thema Flucht und Asyl. Auf diesem Kreuzweg haben wir die Möglichkeit, Flüchtlingen Aufmerksamkeit zu schenken, und für alle Menschen zu beten, die flüchten müssen und als Fremde in einem Land leben müssen.

„Wenn bei dir ein Fremder in eurem Land lebt, sollt ihr ihn nicht unterdrücken. Der Fremde, der sich bei euch aufhält, soll euch wie ein Einheimischer gelten, und du sollst ihn lieben wie dich selbst; denn ihr seid selbst Fremde in Ägypten gewesen. Ich bin der Herr, euer Gott.“ (Lev 19, 33-34)

Den Kreuzweg organisiert die Pfarre Franz von Sales für das Pfarrnetzwerk Asyl , dessen Teil wir sind.

Zeit und Ort:

Mittwoch, 24. Februar 2021, 19:00
Pfarre Franz von Sales Gemeinde Krim 1190 Wien, Weinbergasse 37

Zeit & Ort3. März15 Uhr, in der Kirche 

Gestaltet von 
Pfarrvikar Marek Stasiowski und Diakon Árpád Paksánszki

Zeit & OrtSo21. März10 Uhr, Kirche

VerantwortlichWaltraut Antonov und Monika Graner 

Bemerkung: 
Wir laden Sie ein, am Anfang der Messe eine Kerze anzuzünden und am Schluss der Messe den Geburtstags-Segen zu empfangen.

Zeit & Ort: Gründonnerstag1. April um 17.00-18.30 Uhr, Kirche 

BemerkungZumindest 1x im Jahr innerlich klar Schiff machen, und zur Beichte kommen? Hier die unkomplizierte Gelegenheit. 
 
też po polsku

Jesus sagt: „Lasst die Kinder zu mir kommen“ – und jetzt in der Fastenzeit gibt es besonders viele Gelegenheiten dazu.

Ihr seid herzlich eingeladen:
Familienfeiern zu Hause, Gottesdienste in der Kirche,
Fastensuppenessen in der digitalen Küche.

Ihr findet hier auch die Informationen zum heuer etwas anderen Aschermittwoch.

Das genaue Programm findet Ihr hier

Hier finden Sie auf einen Blick Veranstaltungen in der Fastenzeit in Neufünfhaus und gemeinsamen Veranstaltungen der Pfarre Hildegard Burjan - ein Mix aus Gottesdiensten vor Ort und digitalen Angeboten.

Verschiedenes, was uns den Blick fürs Wesentliche erleichtern und unseren Weg zum Osterfest stärken kann.

Darin auch die Informationen für den heuer etwas anderen Aschermittwoch.

Öffnen Sie hier unser Fasten-Heft