Drucken

20. Dezember 2020

Das Fest der Geburt Jesu stand kurz bevor.

In unserer Kirche wurde die restaurierte "Schuttkrippe" schon aufgestellt. Heuer hatten erstmals auch besondere Krippenfiguren ihren Platz gefunden. Beim Familiengottesdienst wurde das Evangelium in kindgerechter Sprache vorgelesen. Wir alle wurden eingeladen, besonders aufmerksam zuzuhören.

Zu den Bildern >>

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen