Es geht  mir relativ gut, in schöner Umgebung und nach einem sehr herzlichen Empfang im Generationenhaus der Caritas.

Wenn  wirklich wieder alles „NORMAL" sein wird, kann ich eine sehr nette Wohnung fertig einrichten. Ich habe nur liebe, freundliche und hilfsbereite Menschen um mich und danke Gott aus tiefstem Herzen für dieses Geschenk so spät im Leben.

An „MEINE GEMEINDE" in Wien denke ich mit Sehnsucht.  Sehr liebe Grüße und alles Gute. Wer Lust hat in der Steiermark Urlaub zu machen, ist herzlich eingeladen auf der Durchreise nach Graz, für eine Pause in Eggersdorf, einen Stop einzulegen.

Besuch würde mich herzlich freuen.

Brigitte Meissel

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren